Blog

Strahlend blauer Himmel und Sonne satt beim Presse- und Fototermin des Tag des Pferdes 2018.
In zwei Wochen geht es los! Wir freuen uns auf euch - und sind schon ziemlich aufgeregt! Auch die Bürgermeister der LAG Westzipfelregion Bernhard Tholen (Gangelt), Herbert Corsten (Selfkant) und Heinz Josef Schrammen (Waldfeucht) nahmen am Fototermin teil um für das ehemalige Leader-Projekt zu werben.

Borussias Maskottchen Jünter zu Besuch beim Tag des Pferdes
Das Fohlen "Jünter", Maskottchen des Bundesligisten Borussia Mönchengladbach, kommt am Sonntag ab 14 Uhr zu Besuch nach Niederbusch. Jünter freut sich schon auf den Pferdesport auf dem grünen Rasen und steht natürlich auch den Fans für Fotos und Autogramme zur Verfügung

Glänzende Rüstungen, traditionelle Marktstände und Gestalten aus vergangenen Zeiten unterhalten vom 4. bis 6.Mai Jung und Alt beim Tag des Pferdes. An diesem Wochenende können die Besucher den Tag in einem mittelalterlichen Dorf flanieren, Ritterkämpfe besuchen und Showeinlagen für die gesamte Familie erleben.

 

Am Samstag Abend messen sich die mutigen bergischen Lehnsritter Düsseldorf im Flutlichtprogramm. In Rüstung, bewaffnet mit Schwert und Lanze, treten sie gegeneinander an. Mit dem spektakulären Kampfgelage auf feurigen Pferden, werden die Zuschauer in die Vergangenheit entführt. Die originalgetreuen Kostüme der  Mitwirkenden verwandeln den Reitplatz in eine Bühne für große Helden.

 

Während des gesamten Wochenende können Besucher das mittelalterliche Dorf besichtigen. Diese bieten nicht nur traditionelle Waren an, sondern auch die Möglichkeit, alte Handwerkskünste zu erleben. Sie bieten außerdem Geschicklichkeitsspiele wie Bogenschießen an und lassen Kinderaugen strahlen.

Lanzengestech und waghalsige Stunts mit Schwert und Streitaxt wie zu Zeiten des hohen Mittelalters, als die Ritter das Land beherrschten werden auf dem Schauplatz geboten.

Das Ritterturnier wird gestaltet von den bergischen Lehnsrittern aus Düsseldorf. Mit prachtvollen Gewändern, und vielen Mitwirkenden sorgen für eine lebensechte Atmosphäre. Die Mitglieder der Bergischen Lehnsritter haben sich dem mittelalterlichen Brauchtum, im Besonderen den mittelalterlichen Turnieren verschrieben.

Die Zeit, die sie darstellen, ist die Schlacht von Worringen im Jahre des Herrn 1288.

Weitere Info`s zum Verein finden sie auf www.bergische-lehnsritter.de

Seiten

Nächstes Event

Tag des Pferdes 2018
4. - 6. Mai 2018
Reitanlage Rodebachtal in Gangelt-Niederbusch

Kontakt

Für allgemeine Informationen über die Veranstaltung kontaktieren Sie uns bitte unter:

  • info (@) selfkant-reiten.de
  • +49-2454-8777
  • Deutschland